Gottes Geist der Leben schafft – Predigt zum 7. Sonntag nach Trinitatis (Phil 2)

Liebe Gemeinde, letzten Donnerstag sind Wunder passiert. Hier in diesem Gebäude. Ich hatte zum Bibelkreis eingeladen und 10 Minuten vor 8 war die erste Person da. Ein Wunder, wo doch sogar bei dem Konzert der Sinfonietta um 10 vor kaum jemand da ist. Aber die Wunder gingen weiter, denn 10 Minuten nach 8 waren 12… Weiterlesen Gottes Geist der Leben schafft – Predigt zum 7. Sonntag nach Trinitatis (Phil 2)

„Und er ging fröhlich weg“ – Predigt zum 6. Sonntag nach Trinitatis (Apg 8)

Liebe Gemeinde, der Predigttext des heutigen Sonntags steht in der Apostelgeschichte im 8. Kapitel: Der Engel des Herrn redete zu Philippus und sprach: Steh auf und geh nach Süden auf die Straße, die von Jerusalem nach Gaza hinabführt und öde ist. Und er stand auf und ging hin. Und siehe, ein Mann aus Äthiopien, ein… Weiterlesen „Und er ging fröhlich weg“ – Predigt zum 6. Sonntag nach Trinitatis (Apg 8)

Gebt Rechenschaft über die Hoffnung der Versöhnung – Predigt zum 4. Sonntag nach Trinitatis (1. Petr 3,8-16)

Liebe Gemeinde, der heutige Predigttext ist einer, über den ich schwer predigen kann. Das hat zwei Gründe: Zum einen besteht er vor allem aus Forderungen, die einem ein schlechtes Gewissen machen und eigentlich geht es ja beim Predigen darum die frohe Botschaft zu verkündigen. Und zum anderen spricht der Predigttext genau in diese Gemeinde und… Weiterlesen Gebt Rechenschaft über die Hoffnung der Versöhnung – Predigt zum 4. Sonntag nach Trinitatis (1. Petr 3,8-16)

Verständlich von Gott reden – Predigt zum 2. Sonntag nach Trinitatis (GD mit Taufe) zu 1. Kor 14

Liebe Gemeinde, „in die Kirche nicht – die reden so unverständlich! Dabei soll man Glaube doch verstehen!“ So sagen es manche fast um sich zu entschuldigen, dass sie nicht kommen. Und sie weisen damit auf ein Problem hin: Dass Predigten oder andere Teile des Gottesdienstes manchmal eine gewöhnungsbedürftige, für sie erst mal unverständliche Sprache benützen.… Weiterlesen Verständlich von Gott reden – Predigt zum 2. Sonntag nach Trinitatis (GD mit Taufe) zu 1. Kor 14

Prophetisch reden! – Predigt zum 1. Sonntag nach Trinitatis (Jer 23,16-29)

Liebe Gemeinde, Propheten reden von Gott. Sie verkünden Gottes Botschaft in der Welt. So gesehen sind wir Pfarrer Propheten und Sie, wenn sie von ihrem Glauben berichten auch. Die Botschaft ist nicht immer eine angenehme Botschaft, manchmal widerspricht sie allen Vorstellungen der Menschen. Weil sie vielleicht unbequem ist – ich denke da zum Beispiel an… Weiterlesen Prophetisch reden! – Predigt zum 1. Sonntag nach Trinitatis (Jer 23,16-29)

Praktikum bei Gott – Predigt zu Pfingsten (1. Kor 2,10-16)

Liebe Gemeinde, bald ist es in den Schulen wieder soweit. Nach den Pfingstferien werden die Noten gemacht und dann kommt die Zeit der Praktikas. Die Schülerinnen und Schüler machen sich auf um in einen Betrieb ihrer Wahl reinzuschnuppern, um eine Woche lang einen ganz normalen Arbeitsablauf mitzukriegen. Und diese Praktikas sind wichtig, denn nur wenn… Weiterlesen Praktikum bei Gott – Predigt zu Pfingsten (1. Kor 2,10-16)

Täglich neue Kraft – Predigt zum Sonntag Jubilate

Liebe Gemeinde, Sport, gesunde Ernährung, ein Wellnesswochenende, Anti-aging-Cremes und Haare färben – neuerdings auch für Männer- Und vielleicht zum Schluss noch ein bisschen liften lassen. Man will doch jung aussehen, Zumindest äußerlich. „Du hast doch bald ne Glatze!“ haben meine jüngsten Schülerinnen vorgestern zu mir gesagt, da musste ich auch schon schlucken. Auch ich werde… Weiterlesen Täglich neue Kraft – Predigt zum Sonntag Jubilate

Mitarbeit in der Gemeinde – Predigt zu Miserikordias Domini (1. Petrusbrief)

Liebe Gemeinde, es ist bald wieder so weit: Im Oktober wird in allen bayerischen evangelischen Kirchengemeinden ein neuer Kirchenvorstand gewählt. Es geht um die Leitung der Gemeinde. Wer ist bereit, sich dafür in die Verantwortung nehmen zu lassen? Wer hat Lust und Freude daran, sich einzubringen? Wer will konstruktiv mitarbeiten? Gemeinde braucht Leitung. Der Kirchenvorstand… Weiterlesen Mitarbeit in der Gemeinde – Predigt zu Miserikordias Domini (1. Petrusbrief)

Predigt zu Quasimodogeniti (Kol 2)

Liebe Gemeinde,Ostern ist kein einfaches Fest. Es ist schwer an die Auferstehung zu glauben. Und gleichzeitig hören wir immer wieder, besonders an Karfreitag: Gestorben für deine Sünden. Na toll, denkt sich mancher: Ich bin also am Tod eines Menschen schuld. Und so viele Sünden habe ich doch gar nicht begangen.Unser heutiger Predigttext versucht theologisch zu… Weiterlesen Predigt zu Quasimodogeniti (Kol 2)