H5P Teil 9: Questionnaire

H5P ist so vielfältig, dass es mehrere Teile verdient hat. Eine Einführung gibt es in Teil 1. Hier Teil 9: Questionnaire

Name: H5P

Homepage: http://www.h5p.org

Vergleichbares Tool: nicht bekannt

Zweck: Fragen mit sofortigem Feedback

Kosten: kostenlos

Registrierung für Ersteller: Notwendig, wenn über h5p.org gearbeitet wird

Registrierung für Schüler: nicht notwendig

Sprache: Englisch (bei h5p.org), Deutsch (installiertes Plugin)

System: Browserbasiert

Vorteile: Bietet Möglichkeit des Feedbacks nach Eingabe

Nachteile: Etwas komplizierter als von H5P gewohnt

Vorgehen & Praktische Anwendung

Für den Online-Konfikurs habe ich ein Tool gesucht, mit dem ich Fragen zur Taufe stellen kann und die Konfis direkt eine Antwort erhalten. Dies kann das Tool Questionnaire.

Es ist deshalb etwas komplizierter als gewohnt, da man zuerst zwischen zwei Fragetypen (Bibliotheken) entscheiden: Multi-Choice-Quiz (wie in meinem Beispiel) oder offene Frage?

Beim Multi-Choice-Quiz muss dann auch gewählt werden, ob eine oder mehrere Fragen richtig sein können.

Danach muss nur noch schnell ausgefüllt werden und fertig ist das Tool:

Anmerkung:

Nele Hirsch, hat zu H5P ein Handbuch, einen Onlinekurs und eine Probierseite veröffentlicht.

Zuerst erschienen auf meinem Blog zu digitalen Helferlein: https://blogs.rpi-virtuell.de/digital/2019/05/28/h5p-teil-9-questionnaire/

Comments from Mastodon: