H5P15: Accordion

H5P ist so vielfältig, dass es mehrere Teile verdient hat. Eine Einführung gibt es in Teil 1. Hier Teil 16:  Accordion (Akkordion) Name: H5P Accordion Homepage: http://www.h5p.org Vergleichbares Tool: sicherlich programmierbar Zweck: Etwas aufklabbar darstellen Kosten: kostenlos Registrierung für Ersteller: Notwendig, wenn über h5p.org gearbeitet wird Registrierung für Schüler: nicht notwendig Sprache: Englisch (bei h5p.org),… Weiterlesen H5P15: Accordion

Funkwhale: Praktischer Audiodateien-Verbreiter

Wir in Neunburg wollen die Idee Bei Anruf Andacht aufnehmen und hier lokal umsetzen. Allerdings wollte ich es dringend um eine Möglichkeit, die Dateien auf der Homepage abzuspielen ergänzen. Als Fan von Open Source Software habe ich mich für Funkwhale entschieden. Dafür muss man sich zuerst bei einem Funkwhalepod registrieren, da leider kein deutscher existiert… Weiterlesen Funkwhale: Praktischer Audiodateien-Verbreiter

Gottesdienstheft zu Ostern

Leider können wir dieses Jahr die Karwoche und Ostern nicht gemeinsam feiern. Gemeinsam mit Katja Klein habe ich daher ein Gottesdienstheft zum Zusammenfeiern erstellt. Hier folgt nun der komplette Text. Fertig layouted schaut das ganze dann so aus: https://www.bayerischer-wald-evangelisch.de/system/files/dateien/2020-02_gottesdienstheft_karwoche_und_ostern.pdf Text (unformatiert): Gründonnerstag Vorbereitung: Richten Sie kleine Brotwürfel, Gläser und Wein oder Traubensaft vor und zünden… Weiterlesen Gottesdienstheft zu Ostern

Digitale Gemeindehelfer in Corona-Krisenzeiten

In den Zeiten der Corona Krise, wo das persönliche Gemeindeleben still steht, hier einige Tools, die digitales Gemeindeleben ermöglichen. Eine unvollkommene Zusammenfassung, die Wert auf Datenschutz (möglichst keine Registrierung und Tracker) und auf OpenSource legt (aber nicht nur). Teils sind die Tools erprobt, teils Empfehlungen von anderen Daten Austausch: Für mich Nextcloud, für alle Pfarrer… Weiterlesen Digitale Gemeindehelfer in Corona-Krisenzeiten

Vorhandene Ideen für den digitalen Unterricht

Heute hatte ich eine interessante Konversation per Email: Es kam die Idee zu einer Plattform für Material für den digitalen (Religions)unterricht. Ich konnte mir nicht verkneifen zu antworten: Da gibt es doch schon so viel. Was in der Bitte mündete, meine Links zu teilen. Ich versuche also einmal zu bündeln: Links zu digitalem Religionsunterricht (speziell)… Weiterlesen Vorhandene Ideen für den digitalen Unterricht

Gut gemacht, aber theologisch zu hinterfragen

Ich mag ja die Videos von https://dasbibelprojekt.de/: Sie sind gut gemacht und die Videos zu den Inhalten der einzelnen Bücher fassen gut zusammen. Habe mir sogar das große Coffee-Table-Book gekauft (40X30cm, ein Riese im Schrank). Das neueste Video fasst das neue Testament zusammen und versucht einen Zusammenhang zum Alten Testament herzustellen: https://www.youtube.com/watch?v=L9Y0z1OZpLg&mc_cid=c1de377900&mc_eid=65408a10fa Die ersten zwei… Weiterlesen Gut gemacht, aber theologisch zu hinterfragen

Überblick über H5P

Nele Hirsch von ebildungslabor.de hat eine schöne Übersichtseite zu den Funktionen von H5P erstellt: https://ebildungslabor.github.io/H5P/index.html Absolut empfehlenswert zum Anschauen und inspirieren lassen. Danke! Ich habe es auf meiner Empfehlungsseite zu H5P nochmals verlinkt Zuerst erschienen auf meinem Blog zu digitalen Helferlein: https://blogs.rpi-virtuell.de/digital/2020/02/05/ueberblick-ueber-h5p/

Kirchenerkundung mit Kindern

Durch den Newsletter von theology.de bin ich auf eine interessante Seite gestoßen: Kirchenerkundung von Kirchen und Klöstern für Kinder. Es finden sich interessante Bausteine für die Kirchenerkundung mit Kindern, ganz analoge und auch digitale Vorschläge (Actionbound). Und das ganze schön gestaltet: Sehr gut! Zuerst erschienen auf meinem Blog zu digitalen Helferlein: https://blogs.rpi-virtuell.de/digital/2020/02/03/kirchenerkundung-mit-kindern/

#FediLZ

Bei Twitter gibt es den Hashtag #Twitterlehrerzimmer. Nun kommt von Eduagora der Vorschlag den Hashtag #FediLZ zu nutzen. Finde ich eine gute Idee. Wenn alles klappt, werden ab jetzt alle Beiträge hier bei Mastodon mit diesem Hashtag gepostet. Alternativ kann man auch der Gruppe https://gup.pe/u/fedilz anschließen Zuerst erschienen auf meinem Blog zu digitalen Helferlein: https://blogs.rpi-virtuell.de/digital/2020/01/21/fedilz/