Leser-Aktion: Was wollt ihr von Dominik lesen?

Ich habe eine spannende Email gekriegt: Hallo, Ich heiße Dominik XXX, ich bin medizinischer Journalist und Blog-Autor. Ich arbeite mit XXX und XXX, einem Pflegehilfsmittel-Distributor. Ich schreibe Ihnen heute, um eine Kooperation für einen Blogbeitrag anzubieten. Ich wäre sehr dankbar für die Gelegenheit, einer Ihrer Gastautoren zu sein. Hier sind einige meine Ideen: Dinge, die… Weiterlesen Leser-Aktion: Was wollt ihr von Dominik lesen?

Telegra.ph: mal schnell veröffentlichen

Name: Telegra.ph Homepage: http://www.telegra.ph Kosten: keine Möglichkeiten: auf die Schnelle etwas ins Netz stellen Alternativen: write.as und andere Registrierung für ErstellerInnen: keine Sprache: keine spezifische System: Browser Vorteile: schnell, unkompliziert, kostenlos, leicht zu bedienen Nachteile: wenig Gestaltungsmöglichkeiten, Unklarheit wo was gespeichert wird. Praktisch angewandt: Für das Medienpädagogik-Blog habe ich einen Textentwurf geschrieben, den ich weitergeben… Weiterlesen Telegra.ph: mal schnell veröffentlichen

Imgflip: Meme generieren

Name: ImgFlip – Memegenerator Homepage: https://imgflip.com/memegenerator Kosten: Kostenlos Möglichkeiten: Meme erstellen Alternativen: Mein Meme (OpenSource), https://memegen.link/ Registrierung für ErstellerInnen: nicht unbedingt notwendig. Sollte da Daten in USA gespeichert werden, vermieden werden. Sprache: Englisch System: Browserbasiert Vorteil: Sehr flexibel Nachteile: nur auf Englisch Praktisch angewandt: Für den nächsten Familiengottesdienst wollte ich ein Meme zum mitgeben mache, das… Weiterlesen Imgflip: Meme generieren

e-eule

Bei e-wie-evangelisch ist eine neue Domain erschienen, bei der ein Text von mir verwendet wurde: E-eule.de Viel Spass damit! Anhänge: Screenshot_2019-02-12 e-eule de e-evangelisch (2 MB)

Thinglink: Einfach Bilder ergänzen

Name: Thinglink Homepage: http://www.thinglink.com Kosten: Kostenlos zum Testen für Lehrer, mit Schülern ab 35$/Jahr Möglichkeiten: Bilder mit Anmerkungen versehen Alternativen: mir nicht bekannt (gesucht!) Registrierung für Ersteller: notwendig Registrierung für SchülerInnen: laut Beschreibung über Code möglich Sprache: Englisch System: Browserbasiert, App Vorteile: sehr einfach zu bedienen Nachteile: Englisch, Kosten, App war schwer zu bedienen Praktisch… Weiterlesen Thinglink: Einfach Bilder ergänzen

Mindmup: Schnelles erstellen von Mindmaps

Name: Mindmup Homepage: http://www.mindmup.com Kosten: Kostenlos Möglichkeiten: Mindmapping Alternativen: Mindmeister, Wisemapping Registrierung für Ersteller: nicht notwendig (auch nicht getestet) Sprache: Englisch System: Browserbasiert Vorteile: sehr einfach zu bedienen, Kostenlos, OpenSource, Viele Exportmöglichkeiten Nachteile: Englisch,  keine App, Export-Verarbeitung findet auf amazon-Servern statt, Kostenlose Dateien werden öffentlich gespeichert. Praktisch angewandt: Mindmaps kann man auch gut im Unterricht… Weiterlesen Mindmup: Schnelles erstellen von Mindmaps

Bilder von Gott

Liebe Gemeinde, Es ist nicht leicht, bei mir Schüler zu sein. Ich stelle immer wieder so schwierige Aufgaben. Eine, die für Schüler die mich länger haben, wieder kehrt und die in allen Klassen erstmal die Reaktion „wie soll ich denn das machen“ auslöst ist: „Male ein Bild von Gott!“. Keine Sorgen, Sie müssen jetzt nicht… Weiterlesen Bilder von Gott

LearningApps 8: Klassenfunktion

LearningApps lässt sich nicht in einem Mal abhandeln. Nun Teil 8: Die Klassenfunktion Ich möchte kurz auf eine Funktion von LearningApps hinweisen, die ich selber kaum kannte und zum ersten Mal verwendet habe: Sie versteckt sich unter “meine Klassen”. Dort kann man eigene Klassen erstellen. Dazu gibt es schon eine sehr gute Anleitung unter https://learningapps.org/LearningAppsKlassen.pdf… Weiterlesen LearningApps 8: Klassenfunktion

Beitrag im Blog Medienpädagogik-Praxis

Screenshot Medienpädagogik-Praxis

Für meinen Digitalblog und mein Privatvergnügen habe ich Wisemapping.com ausprobiert und rezensiert. Zeitgleich entstand ein Beitrag im Blog Medienpädagogik-Praxis. Ich freue mich dort auch etwas beitragen zu können, denn ich habe schon viel Anregungen daraus gezogen. Anhänge: Screenshot_2019-01-22 Medienpädagogik Praxis-Blog (51 kB)Screenshot_2019-01-22 Medienpädagogik Praxis-Blog (51 kB)

Wisemapping: OpenSource Mindmapping für den PC

Hinweis: Zeitgleich mit diesem Beitrag entstand ein Beitrag im Blog Medienpädagogik-Praxis. Bitte beachten. Name: Wisemapping Homepage: http://www.wisemapping.com Kosten: Kostenlos Möglichkeiten: Mindmapping Alternativen: Mindmeister Registrierung für Ersteller: Notwendig, über OpenID (z.B. Google) möglich Registrierung für Benutzer: Notwendig Sprache: Deutsch System: Browserbasiert Vorteile: einfach zu bedienen, Kostenlos, OpenSource, Viele Exportmöglichkeiten Nachteile: Auf kleinen Displays nicht anwendbar Praktisch… Weiterlesen Wisemapping: OpenSource Mindmapping für den PC