Edudocs: Nextcloud für die Schule

Vor kurzem bin ich zufällig auf Edudocs.org gestoßen. Edudocs ist eine Nextcloud-Lösung für den Erziehungsbereich. Das war deshalb interessant, da eine Kollegin (keine Religionslehrerin) erst anfragte, wie man denn Dokumente mit Kollegen austauschen könnte, wenn Dropbox nicht mehr erlaubt sei und die Schule nichts anbiete. Eine externe Cloud ist immer nur die zweitbeste Lösung, aber… Weiterlesen Edudocs: Nextcloud für die Schule

Einfach fragen mit fragmich.xyz

Name: fragmich.xyz Homepage: http://fragmich.xyz/ Kosten: keine Möglichkeiten: Fragen stellen/sammeln Alternativen: https://frag.jetzt/ Registrierung für ErstellerInnen: nicht notwendig Registrierung für BenutzerInnen: nicht notwendig Sprache: deutsch System: Browser Vorteil: Fragen einfach sammeln Nachteile: Die Fragen werden auf der Moderationsseite nicht angezeigt, wenn sie nicht bewertet wurden Praktisch angewandt: Von Nele Hirsch stammt die Seite fragmich.xyz. Sie schreibt zu… Weiterlesen Einfach fragen mit fragmich.xyz

frag.jetzt veröffentlicht

Schon eine Weile beobachte ich arsnova.eu, es war mir aber zu kompliziert. Die Entwickler veröffentlichen nun https://frag.jetzt/ und ein wenig rumspielen verheißt viel: eine einfach Software um Fragen gestellt zu kriegen, Datenschutzgerecht, Opensource, moderierbar, hört sich gut an. Muss ich mal mit Schülern testen… Zuerst erschienen auf meinem Blog zu digitalen Helferlein: https://blogs.rpi-virtuell.de/digital/2019/10/21/frag-jetzt-veroeffentlicht/

H5P 15: Drag and Drop

H5P ist so vielfältig, dass es mehrere Teile verdient hat. Eine Einführung gibt es in Teil 1. Hier Teil 15: Drag and Drop (ziehen und loslassen) Name: H5P Drag and Drop Homepage: http://www.h5p.org Vergleichbares Tool: Learningapps Zweck: Lösungen auf Fragen ziehen Kosten: kostenlos Registrierung für Ersteller: Notwendig, wenn über h5p.org gearbeitet wird Registrierung für Schüler:… Weiterlesen H5P 15: Drag and Drop

Von Bond-Girls und Rahab-Boys (Predigt zu Jos 2,1-21 – 17. Sonntag nach Trinitatis)

Liebe Gemeinde, im April kommt der 25. James Bond Film ins Kino. Ich mag die James-Bond-Filme: Man weiß, auf wen man sich einlässt und mit wem man mitfiebert: James Bond. Und der rettet zuverlässig in letzer Sekunde die Welt. Kein Wunder, er ist perfekt ausgebildet und hat alle notwendigen Hilfsmittel. Auf James Bond kann man… Weiterlesen Von Bond-Girls und Rahab-Boys (Predigt zu Jos 2,1-21 – 17. Sonntag nach Trinitatis)

Linkhinweis: digitale-relitanten und relichat

Ich bin soeben auf zwei interessante Links zum digitalen Religionsunterricht gestoßen, die ich gerne weitergeben möchte: Zum einen die digitalen-Relitanten, eine Seite von zwei Realschullehrerinnen aus bayerisch-Schwaben,  die ihr Wissen teilen. Zum anderen Relichat.org, der Blog für Twitter-Chats von Relilehrern. An mir als Fediversler, der kein Twitter hat, ging das natürlich vollkommen vorbei, aber schön,… Weiterlesen Linkhinweis: digitale-relitanten und relichat

Kostenlose KI Fotos

Künstliche Intelligenz kann einiges: Zum Beispiel täuschend echte Fotos von Menschen erzeugen. Wer das nicht glaubt, kann ja einmal Whichfaceisreal.com ausprobieren. Nun wurden über 100.000 Fotos bereitgestellt, die mit künstlicher Intelligenz entworfen wurden. Manche zeigen täuschend echte Personen, bei manchen hat die Software noch Verbesserungsbedarf. Wenn ihr also mal ein Bild einer Person braucht und… Weiterlesen Kostenlose KI Fotos

Sommerpause…

Auch Pfarrer brauchen mal Pause. Dieser Blog geht also bis Oktober in die Sommerpause. Danach teste ich eifrig weiter. Für alle Interessierten: Das Archiv ist voll mit bisherigen Test. Sicher kennen Sie noch nicht alles. Zuerst erschienen auf meinem Blog zu digitalen Helferlein: https://blogs.rpi-virtuell.de/digital/2019/08/18/sommerpause/

Wortwolken mit Schlüsselwortwolke.de

Name: Schlüsselwortwolke Homepage: http://schlüsselwortwolke.de/ Kosten: keine Möglichkeiten: Wortwolken erstellen Alternativen: Wortwolken mit 60tools: Spielerisch Texte erfahren Registrierung für ErstellerInnen: nicht notwendig Registrierung für BenutzerInnen: nicht notwendig Sprache: deutsch System: Browser Vorteil: sehr schöne Wortwolken erstellbar, Open Source, sher vielfälig Nachteile: Vielfalt ist verwirrend Praktisch angewandt: Ich gebe ehrlich zu, bei dieser Aufgabe im Rahmen meines “Bald… Weiterlesen Wortwolken mit Schlüsselwortwolke.de

Zweimal Mindmap im Test: Glitch mindmapping und Text2Mindmap

Im Rahmen meiner “Wir testen vor den Sommerferien” Aktion  wurden auch zwei verschiedene Mindmap-Seiten getestet. Beide stammen von Nele Hirsch, sind zumindest zum Teil auf Deutsch und kostenfrei und ohne Registrierung benützbar (bei Glitch sollte man sich zum speichern allerdings registrieren). Es handelt sich um https://glitch.com/~mindmapping und https://ebildungslabor.github.io/text2mindmap/ Fangen wir mit text2mindmap an: Ich steh… Weiterlesen Zweimal Mindmap im Test: Glitch mindmapping und Text2Mindmap